GEFÄHRLICH?- NEIN!

"Törn" tönt so gefährlich – es ist ein Seemannsbegriff und bedeutet (nach Duden) einfach - "Segelfahrt"
Auf jedem Tenn-Törn ist ein fachkundiger Steuermann angeheuert, der das Schiff und die Segelregion bestens kennt
Auf jedem Törn befindet sich auch ein ausgebildeter Maat, der uns das Segelhandwerk zeigt, wie man die Segel setzt und das Schiff fortbewegt
Weisst Du dass die Tenn-Törns völlig problemlos und ungefährlich sind?!

Daher empfehle ich allen Skeptikern, Furchtsamen und Scheuen sich auf einen Einsteiger-Törn einzuschreiben…!











Das Ijsselmeer ist ein Süsswasser-Binnenmeer in Nordholland und, geografisch bedingt, bloss vier bis sechs Meter tief. Ein Wellengang kann so gar nicht entstehen, seekrank zu werden ist nicht möglich! Der Vierwaldtättersee ist viel tiefer…! s.Wikipedia-Artikel http://de.wikipedia.org/wiki/IJsselmeer

Fahr nie wieder über den Vierwaldstättersee...!




 
| up | home | back
 
ADMIN     Tenn - Tenntoerns Homepage